Wildvögel und Insekten

Nützlinge im Garten erleichtern das Gärtnern

Nützlinge sind Tiere, die uns das Gärtnern erleichtern und das Leben in der Natur schöner machen. Wer von Nützlingen spricht, meint oft Insekten, die z.B. Blüten bestäuben und so im Herbst für eine reiche Ernte sorgen. So ist das Hal­ten und Pflegen von Bienen – sogar in der Stadt – ein zunehmender Trend. Die Gruppe der Nützlinge im Garten geht aber weit über die Familie der Insekten hinaus. Überlegen wir einfach gemeinsam, welche Tiere uns das Leben im Gar­ten, auf dem Balkon oder der Terrasse schöner machen? der Leine zu führen.

Nützlinge sind z.B. die Gartenvögel, die das ganze Jahr hindurch die Gärten be­wohnen und bereichern. Im Winter können wir Ihnen Futter­häuser und Futterstellen bieten und sie so bei der Nahrungsaufnahme beobachten. Im Sommer werden Vogelhäuser und Nistkästen gern an genommen, um den Nachwuchs sicher und geschützt heranzuziehen.

Insektenhotels

Was Insektenhotels zu einem schicken Unterschlupf macht

Insektenhotels bieten Nützlingen einen idealen Wohnraum und Unterschlupf sowohl im Winter als auch im Sommer. Klar ist also, ein Insektenhotel ist ein besonderes Heim für Insekten. Es handelt sich allerdings um einen ganz besonderen Bau.

Ein Insektenhotel besteht aus mehreren Etagen und erinnert an einen häuslichen Bau. Geschützt wird der Bau durch einen dachartigen Überstand. Für die Insekten interessant ist vor allem das Innere dieses Baus.

Nistkästen

Vögel im Garten willkommen heißen

Wer in seinem Garten Nistkästen anbringt, hat anschließend viel Freude, wenn er die Vögel in ihrem Lebensraum beobachten kann. Gleichzeitig erfahren die possierlichen, gefiederten Gäste eine unschätzbare Hilfe, denn die natürlichen Nistmöglichkeiten werden zunehmend geringer. Ackerflächen verschwinden, Löcher und Spalten in Gebäudewänden werden im Zuge von Restaurierungen verputzt. Defekte Dachziegel werden ausgewechselt und damit Schlupflöcher versperrt und auch alter Baumbestand mit herrlichen Höhlen in den alten Stämmen nimmt ständig ab.

Ein geeigneter Nistkasten sollte nach folgenden Kriterien gefertigt sein:

  • Solide Konstruktion für lange Haltbarkeit aus stabilem, dickwandigem Holz oder isolierenden Holzbeton
  • Mindestens 75 % Holzanteil, um Temperaturschwankungen auszugleichen und trotzdem atmungsaktiv zu sein um Schwitzwasser zu verhindern
  • Einfaches öffnen des Brutraums, um eine regelmäßige Reinigung und Kontrolle vorzunehmen
  • Stabile Aufhängung oder Befestigungsmöglichkeit, am Baumstamm oder Wand
  • Aufeinander abgestimmte Einflugöffnung und Brutraumgrößen

Gartentipps

Hilfreiche Tipps & Tricks für Ihren Garten

Mehr erfahren >

Schmetter­lings­kästen

Ideale Über­winterungs­möglich­keit für Schmetter­linge

Nektarreiche Büsche, Blumen, Wasser und ein Platz, wo die Schmetterlinge sich bei schlechtem Herbstwetter verstecken können: So können Sie den Schmetterlingen in Ihrem Garten ein attraktives Umfeld bieten. Der Schmetterlingskasten ist entworfen als Schwedische Kate. Geben sie den überwinternden Schmetterlingen, wie Zitronenfalter und Admiral, einen Unterschlupf bis die Winterschlafzeit vorbei ist. Der Kasten, mit Rinde gefüllt, schafft Schutz gegen Regen, Wind und Kälte. Das Haus ist in zwei Farben erhältlich: rot und gelb.

Tierschreck

Mit dem universellen Tierschreck

Vertreiben Sie ungeliebte Tiere in Ihrem Garten auf natürliche Weise! Unser Angebot rund um Taubenabwehr und natürliche Taubenvertreibung finden Sie in unserem Onlineshop!

Dass es funktioniert wurde sogar durch die Uni-Hamburg belegt! Schauen Sie sich die Taubenabwehr-Studie dazu an. Darüber hinaus finden Sie in unserem Shop zahlreiche Tierabwehrsysteme: Den Katzenschreck, den Hundeschreck, natürliche Lebendfallen, den Maulwurfschreck, den Wühlmausschreck und vieles mehr. Für mehr Infos über die Produkte besuchen Sie uns doch einfach in oder rufen Sie an unter 040- 52 86 11 00.

Vogelfutter

Sach- und artgerechtes Vogelfutter

Die Winterfütterung heimischer Vogelarten bei Frost und Schnee ist nicht nur ein aktiver Beitrag zum Vogelschutz. Das Beobachten der gefiederten Freunde an ihren Futterplätzen vom heimischen Wohnzimmer aus zählt zu den besonderen Erlebnissen der kalten Jahreszeit. Eine Futtersäule als Geschenk und Mitbringsel erfüllt also gleich einen mehrfachen Nutzen. Dabei ist vor allem auf sach- und artengerechte Fütterung zu achten: Sachgerecht, weil immer nur in kleinen Mengen gefüttert werden soll und vor allem erst dann, wenn den Vögeln durch Frost und Schnee ihre natürliche Nahrung verwehrt ist.

Unsere besonderen Vogelfuttermischungen enthalten für sehr viele Vogelarten viele wichtige Bestandteile. Das Fettfutter enthält Haferflocken, Sonnenblumenöl, Rosinen, Sonnenblumenkerne, Hanf, Erdnusskerne und Weizen.

Natürlich halten wir das artgerechte Winterfutter auch für Sie im Shop bereit!

Vogelfutter bestellen >

Vogelhäuser

Über 100 verschiedene Vogelhäuser

Sie suchen das besondere Vogelhaus? Ein Vogelhaus mit besonderem Flair? Einen Futterplatz oder Nistkasten, der nicht in jedem Garten steht? Das kann das Gartencenter Meyer’s Mühle Ihnen bieten! Über 100 Vogelhäuser stehen für Sie während der Wintermonate bereit. Von der einfachen Futtersäule bis zum Reetdachhaus. Das ist die wohl größte Vogelhaus-Auswahl in Norddeutschland! Auch Vogelhausständer haben wir separat für Sie im Angebot. Fotos, Preise und Beschreibungen ausgewählter Produkte finden Sie während der Herbst/Winter-Saison in unserem Shop. Wenden Sie sich bei Fragen gern direkt an uns. Sie erreichen uns unter 040 – 52 86 11 00.

Vogelhäuser erleichtern unseren fliegenden kleine Freunden das Überwintern enorm. Besonders harte Wintermonate, in denen sehr viel Schnee fällt und liegt, erschweren es Vögeln, genügend Futter zum Überleben zu finden. Ein Vogelhaus sollte daher Futter für die hungrigen Vögel bereithalten. Welches Futter der Tierfreund anbieten sollte, ist ein heiß diskutiertes Thema. Da es zum einen Vögel gibt, die Weichfutter benötigen, und zum anderen Vögel, die Körner vergöttern, ist die beste Antwort auf die Futterfrage: Stellen Sie sowohl Körner, wie Sonnenblumenkerne, Hanfkörner und Nüsse, wie auch Obststücke, Beeren, Haferflocken und Rosinen bereit, denn man weiß ja nie, welcher Vogel den Weg in das Vogelhaus findet.

Ein Vogelhaus bietet aber auch einen Unterschlupf, der vor Wetter und natürlichen Feinden schützt. Unsere Vogelhäuser sind für diese Hauptfunktionen – Futterstelle, Schutz – sehr gut ausgelegt. Überzeugen Sie sich selbst. Wir stehen Ihnen gern beratend zur Seite.

Wir setzen Cookies zur Reichweitenanalyse und Bereitstellung einiger Funktionen ein. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Sich einverstanden.
OK